Blueair Pro XL

 2.990,00

bis 110 m2, Garantie 2 Jahre

Lieferzeit: 1 - 2 Wochen

Artikelnummer: Pro XL SM Kategorien: , ,
  • Reduziert Aerosole und Viren in der Raumluft (auch Corona Viren)
  • Hochwirksam durch patentierte HEPASilent®-Technologie
  • Zertifiziert nach der Norm DIN EN 1822
  • Reduziert viele weitere Schadstoffe und Allergene
  • Hohe Luftaustauschrate
  • Ohne Chemie, Ozon, bedenklicher UV sowie UV-C Strahlung

Pro XL, der große Blueair gegen Rauch, Partikel und Staub

Die neue Luftreiniger-Generation Pro wurde von Blueair erstmals im Herbst 2014 auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert. Innerhalb dieser Premium Modellreihe von Blueair stellt der Pro XL das Spitzenmodell dar. Der Luftreiniger ist in der Lage die Raumluft von 110 m² großen Raumen pro Stunde fünfmal zu reinigen. Der Luftdurchsatz ist enorm, hat doch schon nach 12 Minuten das gesamte Raumvolumen von ca. 1650 m³ Atemluft den Raumluftreiniger passiert und gereinigt verlassen.
Damit ist dieser Luftreiniger besonders geeignet für große Räume wie Büros, großzügig geschnittene offene Wohnungen, Wartezimmer von Arztpraxen. Das Filterspektrum reicht von Viren, Bakterien, Partikel wie Hausstaub/Pollen/Feinstaub sowie auch Gerüche und gasförmige Luftbelastungen wie flüchtige organische Verbindungen (VOC), Lösungsmittel und chemische Ausdünstungen.

Die enorme Leistungsfähigkeit schöpft der Luftreiniger Blueair Pro XL aus drei starken Lüftermotoren neuester Generation mit je einer Filtereinheit. Das Luftfiltersystem der Modellreihe Pro ist modular aufgebaut. Es kann entweder mit dem Smokestopfilter oder mit Partikelfiltern sowie dem optionalen Zusatzfilter Carbon+ genutzt werden. Mit Smokestop hat Blueair sein Filterelement benannt, das gasförmige Luftschadstoffe wie flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Gerüche und natürlich auch Partikel aus der Raumluft filtern kann.

Patentierte HEPASilent Filtertechnologie fängt 99.97% aller durch die Luft übertragenen Partikel und Viren bis hinunter zu einer Größe von 0,1 µm (Mikrometer) ab.
Beiden Filterelementen gemeinsam ist die von Blueair patentierte HEPASilent Filtertechnologie. Dahinter steckt eine ausgeklügelte Technik aus elektrostatischer und mechanischer Luftreinigung. In dem Luftreiniger werden Partikel elektrostatisch aufgeladen. Wodurch sich die Partikel leichter an dem HEPASilentfilter aus Polypropylen binden. Dadurch ist es kompromisslos möglich den HEPASilentfilter aus einem weniger dichten Gewebe zu fertigen, als das bei herkömmlichen Hepafiltern der Fall ist. Ein Partikelabscheidevermögen von 99,97 % bei Partikeln größer 0,1 µ zeigt an dieser Stelle deutlich, wozu diese Luftfiltertechnik in der Lage ist – besonders wenn es um die Filterung von Bakterien und Viren geht. Um die Luft durch den Filter zu drücken, muss der Ventilatormotor dadurch gegen einen geringeren Luftdruck arbeiten  – das spart Energie und führt zu leisen, angenehmen Betriebsgeräuschen.

Optionaler Zusatzfilter Carbon+
Für Anwendungsfälle mit einer hohen Konzentration gasförmiger Schadstoffe kann der Luftreiniger pro Filterelement, also mit 3 Zusatzfiltern vom Typ Carbon+ mit je 480 Gramm Aktivkohle aufgerüstet werden.
Zusammen mit der Aktivkohle des Smokestopfilters und des Carbon+ steht somit eine Filterpakazität von 2700 Gramm zur Verfügung. Das wird nur von Luftreinigern der IQAir GC Reihe überboten.

Das leistungsstarke Luftreinigungsgerät ist in unserem Onlineshop sowohl mit dem Partikelfilter als auch mit Smokestopfilter zu bestellen. Der Luftreiniger Blueair Pro XL auf dieser Seite wird mit dem Smokestopfilter mit Aktivkohle und HEPASilent-Filtertechnik gegen Partikel geliefert.

AIM – Sensor für Luftmessung und automatische Luftreinigung
Serienmäßig ist der Blueair Luftreiniger Pro XL dem Air Intelligence Modul AIM ausgestattet. Das AIM arbeitet mit einem Sensor, der die Luftqualität misst und den Luftreiniger bei Bedarf vollautomatisch steuert.
Das Modul AIM ist in den kleineren Blueair Pro M und L nicht im Lieferumfang, kann aber leicht selbst und mit wenigen Handgriffen eingebaut werden.

Anschlußwert 33 Watt
Spannung/Frequenz 220 – 240V / 50Hz
Raumgröße 110 m²
Schaltstufen 3 Leistungsstufen,
1: niedrig, 2: mittel, 3: hoch
Stromverbrauch
je Leistungsstufe:
1: 33 Watt, 2: 57 Watt, 3: 256 Watt
Lautstärke
je Leistungsstufe:
1: 36 dB(A), 2: 46 dB(A), 3: 62 dB(A)
Luftstrom
je Leistungsstufe:
1: 357 m³/h, 2: 561, 3: 1663 m³/h
Luftumwälzung pro Stunde 5x auf höchster Stufe (Deckenhöhe 2,40 m)
CADR Rauch ** 1360 m³/h (800 cfm)
CADR Staub ** 1615 m3/h (950 cfm)
CADR Pollen ** 1530 m3/h (900 cfm)
Filtereinheiten 3
Partikelfilter HepaSilent (im Lieferumfang) 99,97 % bis zu 0,1 µm
Smokestopfilter HepaSilent plus Aktivkohle 1260 g Aktivkohle (3x 420 g)
Carbon+ Zusatzfilter mit Aktivkohle 1440 g Aktivkohle (3x 480 g)
Aktivkohle max. Smokestopfilter plus Filter Carbon+ 2700 g
Filterwechselanzeige Ja
Air Intelligent Module (AIM) Ja, Standard
Rollen
Gewicht 32 kg
Abmessungen (HxBxT) 1120 x 504 x 240 mm


** Der CADR-Wert zeigt an mit welchem Ergebnis der Luftreiniger die drei Partikelarten Rauch, Staub und Pollen aus der Innenraumluft filtert. Der Wert wird in Kubikfuß partikelfreier Luft pro Minute gemessen. Damit wird auch die Effizienz des Luftreinigungsgerätes vergleichbar. Der CADR Test basiert auf Vorgaben von ANSI/AHAM AC-1. Die bisher maximal möglichen CADR Bewertungen gemäß diesem Standard lagen bei: Rauch: 450 cfm./ Staub: 400 cfm. /Pollen: 450 cfm.

Das könnte Ihnen auch gefallen …